Meine Kollegin und Freundin, die Reisejournalistin Hilke Maunder, hat in ihrem Blog Mein Frankreich zu einer Blogparade aufgerufen: Frankreich-Fans können dort über ihre spezielle Beziehung zu diesem Land schreiben. Da konnte ich nicht widerstehen, ich musste einfach mitmachen. Zu meinem Beitrag geht es hier. Und ich freue mich, wenn sich noch viele andere Frankophile an dieser Blogparade beteiligen!