ADAC Reiseführer Allgäu

Radikal überarbeitet: die ADAC-Reiseführer Allgäu

Bei den ADAC-Reiseführern gibt es seit jeher eine kompakte blaue und eine ausführlichere gelbe Reihe. In beiden Reihen wurde ich mit der grundlegenden Überarbeitung der Allgäu-Bände im Zuge eines Relaunchs beauftragt. Puh, und die war wirklich sehr umfassend und aufwendig. Das Ergebnis kann sich aber auch sehen lassen:

Der Kompakte: Mein ADAC Reiseführer Allgäu (blau)

Der ADAC Reiseführer Allgäu aus der blauen Reihe besticht nun durch sein kompaktes Format und seine wesentlich übersichtlichere Struktur. Ich habe viele kunsthistorische Informationen verdichtet, dafür aber praktische Tipps (etwa zum Parken oder zur Vor-Ort-Mobilität) und Ziele für Familien, für Sportfans und für Naturliebhaber neu aufgenommen.

Cover ADAC Reiseführer Allgäu

Mir gefallen auch die optische Aufmachung und die neue Bildsprache sehr gut. Hier können Sie ihn direkt bei Amazon bestellen: ADAC Reiseführer Allgäu: Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappkarten (*Partnerlink)

*„Partnerlink“ bedeutet, dass ich für jeden Einkauf, der durch einen Klick auf diesen Link zustande kommt, eine kleine prozentuale Beteiligung bekomme. Mehr darüber lesen Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Mit der Bearbeitung des gelben Bandes aus der Reihe ADAC Reiseführer plus beginne ich im September 2018.