Neu erschienen: Mein E-Book zum Thema Behördendeutsch

E-Book Behördendeutsch in verständliche Sprache übersetzen

Über die Themen Geschäftskorrespondenz und das Schreiben im Beruf blogge ich gemeinsam mit meiner Kollegin Judith Engst auf unserem Briefprofi-Blog. Dort habe ich inzwischen etliche Texte zum Thema Behördendeutsch bzw. Kanzleistil verfasst. Vorwiegend geht es natürlich darum, wie man diese schwer verdauliche Lesekost vermeidet und stattdessen gut verständlich und möglichst floskelfrei schreibt.

Für alle, die lieber einen kompletten Ratgeber statt einzelner Blogbeiträge lesen, habe ich nun diese Texte zusammengestellt. So ist das erste Briefprofi-E-Book entstanden, das ab sofort bei Amazon zum Preis von 2,99 Euro erhältlich ist (Partnerlink*):

Behördendeutsch in verständliche Sprache übersetzen: Wie Sie ganz einfach so schreiben, dass Ihre Empfänger Sie verstehen. Ohne Floskeln, ohne Missverständnisse. (Die Briefprofis 1)

Der kleine Leitfaden kostet also nicht mehr als ein Cappuccino, stiftet aber hoffentlich sehr viel Nutzen für alle, die in der Geschäftskorrespondenz immer wieder mit Floskeln und Satzmonstern kämpfen.

Falls Sie keinen Kindle haben, können Sie das E-Book übrigens auch als PDF bei mir bestellen. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an info@kettl-roemer.de.

Ich habe schon ein paar weitere Themenideen, dieses E-Book soll der Auftakt zu einer kleinen Ratgeber-Reihe sein, die unter dem Label Die Briefprofis erscheint. Ich bin sehr gespannt auf die Resonanz!

Schreibe einen Kommentar